ART CLAY® Silber 800 SLOW TARNISH

ART CLAY® Silber 800 ST unterscheidet sich von der ART CLAY 650er Serie durch eine besondere Rezeptur, durch die das für Silber typische Anlaufen (Oxidieren) verhindert bzw. stark verzögert wird.

Erreicht wird dies, durch den Zusatz von 1% Palladium (chem. Pd). Dieser Anlaufschutz kann durch eine Polierpaste nur begrenzt ersetzt werden. Gebrannt werden die Produkte der Serie bei 800° C - meist im Brennofen.

Auch die ART CLAY 800 SLOW TARNISH (ST) Produkte haben einen geringen und ausgeglichene Schrumpfung von 8 - 9 % (Masse).

Der aus diesem Produkt gestaltete Schmuck besteht aus nach dem Brennen aus 99% Silber - und 1% Palladium!

Die neuen positiven Produkteigenschaften der "NEW FORMULA" wurden 2013/2014 auch auf diese Produktreihe übertragen. Die Verpackung blieb aber hier unverändert.

 

ART CLAY 800 SLOW TARNISH Modelliermasse
10g - 40g

 

ART CLAY 800 SLOW TARNISH Paste
10g

 

ART CLAY 800 SLOW TARSNISH Spritzmasse ART CLAY 800 SLOW TARNISH Spritzmasse
5g - 10g

 

 

 

Brenninformationen für ART CLAY 800 SLOW TARNISH

materail geeignet für das Brennen im Brennofen

800°C - Haltezeit 30 Minuten

 

 

Für ART CLAY Experten:

Im Gewichts-Bereich 5-15 Gramm ArtClay ST kann man ART CLAY Teile mit dem Torch brennen und die sonstigen Eigenschaften erhalten. Wesentlich ist es, dass keine zu dicken Stellen vorliegen, welche möglicherweise dann ungenügend durchsintern wenn man auf dea Anschmelzen der Oberfläche Rücksicht nimmt. Also Schutzbrille auf und beim Brennen sehr genau hinsehen, wenn die Oberfläche anschmilzt, den Abstand zum Brenner vergrößern. Man sollte aber schon 1 1/2 bis 2 Minuten brennen.